Systemisches Coaching - Veränderungsmanagement

Wir gehen ein Stück des Weges gemeinsam!

Das erstes Gespräch dient der Klärung folgender Fragen:

  • Ziel des Coachings?
  • Beginn und Ende?
  • Ort des Coachings?
  • Wünsche und Erwartungen an den Coach?
  • Können wir zusammenarbeiten?
  • Kompetenzen - siehe „Profil und Themen“

Coaching ist eine Entwicklungsbegleitung. Der Klient steht im Mittelpunkt des Geschehens. Begabungen und Möglichkeiten des Klienten werden herausgearbeitet.

Verdeckte Stärken und Ressourcen werden „geweckt“. Im beruflichen Umfeld geht der Blick ebenfalls auf die Organisation, die Rolle und die Funktion des Klienten im Unternehmen.

Die Ziele bestimmt der Klient. Veränderungswünsche können sowohl auf Seiten des Klienten als auch auf Seiten des Arbeitgebers geäußert werden. 

Systemisches Coaching erschließt dem Klienten neue Ideen und Handlungsoptionen. Persönliche Kenntnisse und Fähigkeiten werden bewusst wahrgenommen und können zielorientiert eingesetzt werden. Die grundsätzliche Bereitschaft bekannte und vertraute Denk- und Verhaltensmuster in Frage zu stellen, muss vorhanden sein.

Zu einem guten Coaching gehört es, mit dem Klienten die zu erwartenden Auswirkungen gewünschter Veränderungen zu prüfen. Die Bedeutung für das berufliche und/oder familiäre Umfeld des Klienten wird reflektiert. Damit wird über einen längeren Zeitabschnitt ein erfolgreicher Veränderungsprozess gestaltet. 

Wichtig ist es, die Erfolge wahrzunehmen und als solche anzuerkennen.

 

alles in ordnung

 

Postanschrift
Grünberger Straße 9
45768 Marl

Praxisanschrift

Loestraße 32

45768 Marl

Mobil - 0173 - 96 101 41

Copyright © 2017. All Rights Reserved.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok